Urkundenverleihung

Wie berichtet, haben wir uns ja beim Konzertwertungsspiel 2018 – Regionswertung Oberkärnten in Millstatt- mit sensationellen 95,94 Punkten souverän für das Landeswertungsspiel qualifiziert. So riesengroß die Freude über diesen Erfolg auch war, so traten schon nach der Ergebnisverkündigung in Millstatt erste Diskussionen auf, wie und ob es möglich sein wird, am Landeswertungsspiel teilzunehmen. Das Landeswertungsspiel sollte am 27.5. stattfinden und einen Tag vorher war der große Tag für unser musikalisches Brautpaar Anna-Maria und Andreas. Da die Möglichkeit, bei einem Landeskonzertwertungsspiel teilzunehmen, sicherlich nicht alltäglich ist (in diesem Sinne das erstemal in unserer 70 jährigen Vereinsgeschichte), haben wir uns zu einer Teilnahme entschieden, auch wenn wir mit der entschuldigten Karenzierung des Brautpaares zwei wichtige musikalische Stützen entbehren mussten.   

Hochzeit Anna-Maria und Andreas

Schon der Polterabend unseres Andreas am 11.5.2018 auf unserer Veranstaltungsstätte, unter Mitwirkung der TKW, seiner Feuerwehrgruppe, der Burschenschaft und seiner Jagdkollegen, war schon ein tolles Fest.

Konzertwertung in Millstatt

Der Kärntner Blasmusikverband veranstaltet im 2-Jahresrhythmus Konzertwertungsspiele, die für alle interessierten Mitgliedsvereine des ganzen Landes zugänglich sind. Mit sensationellen 95,94 erspielten Punkten gab es einen riesigen Erfolg für die Trachtenkapelle Wulfenia.

Wir haben unser Jubiläumsjahr mit zwei  Konzerten, Neujahrskonzert in Hermagor und bei unseren Freunden in Pontebba, schon sehr erfolgreich  musikalisch begonnen. Ab Mitte Jänner begannen wir mit Kapellmeister Dir. Gerald Waldner die Proben für unser Jubiläumskonzert.  Gerald Waldner hat mit Kapellmeister Astner Klaus jun. und unserem Notenarchivar Manfred Wassertheurer wieder ein sehr anspruchsvolles Programm ausgesucht. Da für das Jubiläumsjahr geplant ist, auch beim Konzertwertungsspiel des Blasmusikverbandes in der Stufe C teilzunehmen, waren auch mehrere Stücke dabei, die in C eingestuft sind. Gerald hatte auch die Idee, mehrere Stücke gemeinsam mit dem gemischten Chor St. Lorenzen zu gestalten.

Schitag 2018

Wie im Vorjahr angekündigt, wurde von den MusikerInnen auch heuer wieder angeregt, einen gemeinsamen Schitag der Musikerinnen und Musiker als Kameradschaftspflege zu organisieren. Wieder wurde als Termin der Faschingssamstag, 10.2.2018, festgelegt. Alle freuten sich schon auf diesen gemeinsamen Schitag.

Erste Probe mit GeraldAm 12.1.2018 um 19.00 Uhr erfolgte mit der ersten Gesamtprobe unter Dir Gerald Waldner der Start zur Probenarbeit für das Jubiläumskonzert – 70 Jahre Trachtenkapelle Wulfenia.  Wie bereits bei der JHV angekündigt, wird unser Jubiläumskonzert 2018 wieder Dir. Gerald Waldner,  gemeinsam mit unserem Kapellmeister Nikolaus Astner jun.,  musikalisch leiten. Die beiden Kapellmeister, unser Archivar Manfred Wassertheurer und unser Obmann haben wieder ein tolles Programm für das Jubiläumskonzert zusammengestellt.